Werden Sie Partner

Unsere Partner profitieren von unserem einzigartigen Netzwerk!

Unser Netzwerk

ELSA ist die weltweit größte politisch unabhängige Non-Profit-Organisation von Studierenden für Studierende und junge JuristInnen. Seit der Gründung 1981 haben zahlreiche engagierte Mitglieder an der Erweiterung des Netzwerks gearbeitet. Heute sind wir stolz darauf, weltweit über 50.000 Mitglieder zu verzeichnen, sowie in 44 Nationen und an über 350 Universitäten vertreten zu sein.

Unsere Partner

Durch ihre Unterstützung tragen unsere Partner dazu bei, Studierende der Rechtswissenschaften und junge Juristen in ihrer Ausbildung, in ihrem gegenseitigen Verständnis und in ihrer sozialen Verantwortung zu fördern. Sie ermöglichen es ELSA Austria, ein Netzwerk junger Juristen aus ganz Österreich zu schaffen, die ihr Denken und Handeln international ausrichten, eine ausgezeichnete juristische Ausbildung aufweisen, professionell auftreten und zahlreiche Soft Skills aufweisen.

Unsere Mitglieder

Unsere Mitglieder denken international und interessieren sich für ausländische Rechtsordnungen. Durch unsere zahlreichen Aktivitäten wie Seminare, Konferenzen, Summer and Winter ELSA Law Schools, Moot Court Competitions, Negotiation Competitions, Law Review, Legal Research Groups und internationale Praktika können unsere Mitglieder auf eine weit gefächerte rechtliche Expertise zurückgreifen und weisen Verständnis für unterschiedliche Kulturen auf.

Unsere Reputation

Der Wert unserer Projekte wird von zahlreichen Kanzleien und anderen privaten und öffentlichen Einrichtungen anerkannt und geschätzt. ELSA wurde von diversen internationalen Institutionen ein besonderer Status eingeräumt. Seit dem Jahr 2000 hat ELSA im Europarat einen mitwirkenden Status (participatory status). Außerdem verfügt ELSA über einen Beraterstatus bei den folgenden Körpern der Vereinten Nationen: UN ECOSOC, UNCITRAL, UNESCO und WIPO.

Unser Netzwerk in Zahlen

Nationen

Lokalgruppen

Mitglieder

Fakultätsgruppen in Österreich

Unsere Projekte

Student Trainee Exchange Programme (STEP)

Finden Sie eine/n internationale/n Prakikant/in.

Unser Praktikumsprogramm STEP ermöglicht Studierenden und jungen Juristen Erfahrungen und Expertise im Bereich des materiellen und formellen Rechts ausländischer Rechtsordnungen zu sammeln und diese Kulturen kennenzulernen.

Legal Research Groups

Rekrutieren Sie spezialisierte Experten!

Legal Research Groups bringen nicht nur einen Mehrwert für Ihre Praxisgruppe oder Ihr Team sondern dienen auch als Recruiting Plattform für Studierende mit Forschungsexpertise auf einem bestimmten Rechtsgebiet.

Moot Court Competitions

Schauen Sie sich potentielle Kollegen bei ihrer Arbeit an.

Im ELSA Netzwerk gibt es jährlich zahlreiche Moot Court Competitions auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Die zwei größten Moot Court Competitions im ELSA Netzwerk sind auf Human Rights (EHRMCC) und Welthandels Recht (EMCC) spezialisiert.

Viele weitere Projekte

Finden Sie ein auf Sie zugeschnittenes Projekt!

ELSA organisiert, fördert und begleitet zahlreiche andere außeruniversitäre Aktivitäten im Bereich juristische Ausbildung und Soft Skills. Dazu zählen Workshops, Podiumsdiskussionen, Vortragsreihen, Publikationstätigkeiten (Elsa Law Review), Law Schools, International Summits sowie diverse andere Veranstaltungen.

DAS SAGEN UNSERE PARTNER ÜBER UNS

Eine Europäische Rechtskultur kann nur entstehen, wenn wir uns der gemeinsamen Grundsätze bewusst werden. ELSA leistet dazu einen wertvollen Beitrag.
HON. PROF. DR. IRMGARD GRISS, LL.M. (HARVARD)

Ehemalige OGH-Präsidentin

In unserer heutigen international vernetzten Welt ist es auch für Juristinnen und Juristen immer wichtiger, über den Horizont ihres nationalen Rechtssystems zu blicken. ELSA hilft dabei, mit den europäischen und internationalen Aspekten des Rechts vertraut zu werden.
UNIV.-PROF. DR. IRMGARD MARBOE

Universitätsprofessorin an der Universität Wien

ELSA öffnet jungen Jus-Studierenden den Blick auf andere Rechtsordnungen und die Bedeutung internationaler Zusammenarbeit in Recht und Politik. So werden junge Menschen auf ihre künftige Verantwortung für die Zukunft Europas als Raum des Wohlstands und Friedens vorbereitet!
UNIV.-PROF. DR. GABRIELE KUCSKO-STADLMAYER

Universitätsprofessorin an der Universität Wien

Jetzt anfragen und Partner werden